Tagesarchive: 11. Juni 2021

Mitteilung Juni 2021

„Wir starten wieder …….“

 

 

Liebe Mitglieder und Sportfreunde,

die Inzidenzzahlen in unserer Stadt sind mittlerer Weile so weit abgesunken, dass die Sporthallen wieder offen sind. Wir werden natürlich diese Möglichkeiten nutzen und den Herzsport noch vor den Sommerferien anbieten.

Es geht also in nächste Woche wieder los mit dem Sport!

Da die Auesporthalle für unsere Gruppen A1 – A3 und C1 – C3 als Impfzentrum bis zum Ende der Herbstferien belegt ist, hat uns das Sportamt als Ausweichquartier die neue Task-Halle hinter der Auesporthalle an zwei Terminen in der Woche zur Verfügung gestellt.

Hierin wird ab kommenden Dienstag von 18.30 bis 20 Uhr für die Gruppen A1 bis A3 und ab kommenden Donnerstag von 18.30 bis 20 Uhr für die Gruppen C1 bis C3 Herzsport unter ärztlicher Aufsicht betrieben!

Für die Teilnehmer erfolgt der Zugang zur Task-Halle über den Weg zwischen Eppo´s-Gaststätte und der Auesporthalle nach hinten links.

Die Task-Halle wird über die Sommerferien offen und nutzbar bleiben, so dass wir auch in dieser Zeit den Sportbetrieb dort weiterführen werden.

Für die Gruppe D1 wird die Turnhalle der Luisenschule wieder am Dienstag zwischen 18 und 19.30 Uhr offen sein. Allerdings ist in den Sommerferien vom 19.07. bis 30.08. 21 diese Halle geschlossen!

Für die Gruppen B1 und B2 ist dann die Emil-Junghenn-Sporthalle ab kommenden Dienstag zwischen 16 und 18.30 Uhr (17 – 17.45 Uhr Gymnastik) wieder offen. Die Junghenn-Sporthalle ist allerdings dann für 3 Wochen in den Sommerferien vom 19.07 bis 02.08.21 geschlossen.

In der Task-Sporthalle als auch in der Junghenn-Sporthalle wird auch das Ergometer-Training und in der Junghenn-Sporthalle auch Einzel-Badminton wieder möglich sein.

Für alle die zweifach geimpft oder genesen sind, bietet sich somit die Teilnahme am Sport wieder an!

Ihr

Bernd Geselle,

1.Vorsitzender